Sonntag, 29. Oktober 2017

WisdomTree ETF's für Dividendenliebhaber

Die Leser unter euch die meinen Blog schon etwas besser kennen wissen, dass ich einer der wenigen „Passiv-Langfrist-Dividenden-Investoren“ bin, der ausschließlich auf ETF’s (passive Indexfonds) setzt und (bisher) auf Einzelwerte verzichtet. Einer der Gründe hierfür ist u.a. eine ausreichende >Diversifikation< welche man mit einer „kleinen“ Anlagesumme meiner Meinung nach am einfachsten über ETF’s erreicht. Außerdem habe ich schonmal erwähnt, dass ich ein ziemlich fauler Anleger bin. Durch den Einsatz passiver Indexfonds erspare ich mir die langwierige Analyse einzelner Aktien bzw. Unternehmen. Grund genug also, dass wir uns in diesem Artikel mal mit dem ETF-Anbieter beschäftigen, der sich den Dividendenansatz auf die Fahnen geschrieben hat.

Samstag, 23. September 2017

Warum die meisten eine "Buy-And-Hold-Strategie" nicht durchhalten

Der heilige Grahl "Buy-And-Hold"?


Wenn ihr meinen Blog schon kennt wisst ihr, dass ich (wie mittlerweile viele neue Finanzblogger) ein Verfechter des langfristigen passiven Investierens bin. Rein theoretisch gibt es unzählige (wisschenschaftliche) Nach- und Beweise für den Erfolg einer klassischen >Buy-And-Hold-Strategie<. Insbesondere im Hinblick auf das Thema Kosten und Gebühren liegen die theoretischen und statistischen Vorteile ganz klar beim "Kaufen und Liegenlassen" (s. auch mein Artikel >Rendite VS Kosten< ). Allerdings gibt es einen ganz erheblichen Störfaktor: Der Mensch bzw. die menschliche Psyche.

Mittwoch, 26. April 2017

Portfolioupdate 26.04.2017

Hallo Investoren, Dividendenliebhaber und Börseninteressierte!
Es ist schon etwas länger her, dass ihr was von mir gehört habt. Da ich diesen Blog als Projekt neben meinem Hauptjob und meinem "Privatleben" betreibe, gibt es häufig andere Prioritäten um die ich mich kümmern muss bzw. möchte. Nichtdestotrotz gibt es ein paar Änderungen in meinem Depot an denen ich euch gerne teilhaben lassen möchte (meine Stammleser werden das in der Portfolioübersicht wahrscheinlich schon gesehen haben).

Dienstag, 4. April 2017

21-Tage-Challenge für mehr Erfolg, Geld und Glück (Youtube Video)

In meinem neuesten Video erkläre ich euch wie ihr es schafft beruflich erfolgreicher zu werden, dadurch mehr zu verdienen und damit auf dem Weg zur finanziellen Freiheit schneller voranzukommen.

Freitag, 31. März 2017

Kümmert euch JETZT um eure Finanzbildung (inkl. kostenlosen ETF-Handbuch)

Vor kurzem habe ich im Fernsehen einen Bericht über eine alternative Schulform gesehen. Grob zusammengefasst lernen die Schüler hier in Form von Projekten selbstständiges Handeln und Unternehmertum (sie bekommen z.B. ein festes Budget für ihr Projekt mit dem sie haushalten müssen). Im Vergleich zu unserem „normalen“ Schulsystem (das meiner Meinung nach totaler Müll ist), ist das schon ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung. Daraufhin habe ich mir über das, was wir so in unserer Schulzeit (und auch danach in der Ausbildung und Uni) lernen Gedanken gemacht. Dabei ist mir schlagartig eins bewusst geworden. Wisst ihr welche eine Sache in keiner Schule oder Uni weltweit (soweit ich weiß) gelehrt wird?

Donnerstag, 16. März 2017

Portfolio 16.03.2017

Es ist ganz schön viel los im Moment: Die Holländer haben gewählt (>ob der Wahlausgang tatsächlich so gut für Europa ist bleibt abzuwarten<), die FED hat die Leitzinsen zum zweiten Mal dieses Jahr erhöht (>aber wieder nur in einer homöopathischen Dosis<) und unsere Bundeskanzlerin wird bald mit wirtschaftlichen Vertretern aus Deutschland ihren >Amtskollegen Trump besuchen<. Da könnte man meinen, dass es an den Börsen drunter und drüber gehen muss. Aber wie ihr hier in meinem Portfolioupdate sehen werdet, merke ich kaum was davon. Es gibt aber eine Neuerung im Blog was das Portfolio angeht…

Dienstag, 7. März 2017

Die Jagd nach Dividende ist Unsinn (WTF?!?!!!)

Wenn heutzutage ein Thema von den Medien gehyped wird, führt das unweigerlich zur Bildung von zwei Lagern (Befürworter und Gegner). Durch das Internet haben es beide Lager sehr leicht Ihre Ansichten schnell und flächendeckend zu verbreiten. Ein solches Thema sind seit einigen Jahren auch Dividenden(-Aktien). Nicht zuletzt, da diese durch die Niedrigzinsphase für uns Anleger immer attraktiver werden. So hört man immer wieder Sätze wie „Dividenden sind die neuen Zinsen“. Vor kurzem habe ich einen Artikel gelesen mit dem Titel >Die Jagd nach Dividende ist Unsinn< vom Volkswirtschaftler Thorsten Polleit. Warum ich die Argumentation hier nicht ganz ausgereift finde erfahrt ihr in diesem Post.

Dienstag, 28. Februar 2017

Die "Ist-Mir-Scheißegal"-Methode für mehr Erfolg

Habt ihr manchmal das Gefühl, dass egal wie sehr ihr euch anstrengt ihr beruflich und finanziell einfach nicht voran kommt? Ähnlich wie ein Hamster der stundenlang in seinem Hamsterrad rennt aber nicht von der Stelle kommt? Das ist ein ziemlich passendes Bild! Daher verbinden viele mit finanzieller Freiheit und einem passiven Einkommen oft das Ziel aus dem „Hamsterrad auszubrechen“ (egal was das für den Einzelnen genau bedeutet). Auch ich habe mir schon oft darüber Gedanken gemacht, wie ich es schaffen kann aus meinem Hamsterrad auszubrechen. In diesem Artikel möchte ich euch die „Ist-Mir-Scheißegal-Methode“ vorstellen mit der man viel entspannter durchs (Berufs-)Leben geht und ein erfolgreicher Anleger wird.

Samstag, 11. Februar 2017

Portfolio 09.02.2017

Hallo!
Wir befinden uns schon wieder mitten im neuen Monat. Daher ist es auch wieder an der Zeit für ein kleines Portfolioupdate. Und wenn ich mir die aktuelle Übersicht anschaue, strahlt mich in jeder Zeile ein leuchtendes Grün an. Aber seht einfach selbst:

Sonntag, 5. Februar 2017

Seien wir mal ehrlich...

Ich mag Blogs wie >timschaefermedia.com< auf denen die Leser erfahren wie die Börse „wirklich“ funktioniert, ohne Versprechungen wie „160% Rendite in 4 Wochen“ oder „reich mit Optionshandel in nur 6 Monaten“. Der Autor Tim Schäfer propagiert hier die langfristige Buy & Hold Strategie und berichtet regelmäßig davon, wie er es geschafft hat finanziell frei zu werden. Die Vorgehensweise dabei ist eigentlich ganz einfach: Wenig konsumieren und viel sparen. Das Ersparte investiert man dann in Aktien bzw. ETF’s und lässt das Geld einfach 10, 20 oder mehr Jahre liegen. So weit so gut. Aber seien wir mal ehrlich….

Dienstag, 24. Januar 2017

Sind Dividenden wirklich so wichtig?

„Wissen Sie was mir als Einziges wirkliche Freude bereitet? Zu sehen wie regelmäßig Dividenden auf mein Konto fließen“ hat kein geringerer als der Multimilliardär und Öl-Tycoon >John D. Rockefeller< gesagt. Dennoch mag man sich als Investor an der Börse heutzutage fragen, ob es wirklich noch die beste Strategie ist „einfach“ passiv in Dividenden-Aktien bzw. Dividenden-ETF’s zu investieren. Schließlich gibt es mittlerweile tausende von ETF‘s mit denen man nicht nur klassische Indizes sondern auch bestimmte Strategien abbilden kann. Von sog. Growth- und Value-ETF‘s bis hin zu den noch sehr jungen >Smart-Beta-ETF’s<. Es gibt so gut wie keine Nische mehr, in die man nicht investieren könnte. In diesem Artikel schauen wir uns daher an, wie sinnvoll es (noch) ist auf eine langfristige Dividendenstrategie zu setzen.

Freitag, 20. Januar 2017

Warum wir "Millenials" unglücklich durchs Leben gehen

Seid ihr 1984 oder später geboren? Falls ja gehört ihr (so wie ich) zu den sogenannten "Millienials" (auch >Generation Y< genannt). Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr mit eurem Job, eurer Beziehung oder eurem Leben insgesamt unzufrieden oder unglücklich seid, ist ziemlich hoch. In diesem 15 minütigen Video erklärt Simon Sinek was der Grund hierfür ist (ihr werdet überrascht sein) und welchen Ausweg für uns Millenials es gibt um ein erfüllteres und glücklicheres Leben zu führen.

Mittwoch, 11. Januar 2017

Portfolio 11.01.2017

Wir können nicht nur einen neuen Monat sondern auch ein neues Jahr verzeichnen. Da zwischen Weihnachten und Neujahr ohnehin nicht viel passiert, anbei das Portfolio-Update ohne viel Worte. Volatiler dürfte es wieder ab dem 20.01.2017 nach dem offiziellen Amtseintritt von Donald Trump werden. Außerdem stehen in Europa mehrere wichtige Wahlen an. Beginnen wird es im April/Mai mit den Wahlen in Frankreich. Hier können wir uns schon auf Überraschungen vorbereiten (und damit volatile Märkte).

Mittwoch, 4. Januar 2017

Die drei wichtigsten Investitionen in eurem Leben

Nicht zuletzt wegen der andauernden Niedrigzinsphase (>Erklärvideo auf Youtube<) beschäftigen sich auch in Deutschland immer mehr Menschen mit dem Themen Geldanlegen an der Börse, Passives Einkommen und Finanzielle Freiheit. Aus diesem Grund gibt es auch immer mehr Blogs im Internet, die euch völlig kostenfrei umfassendes Börsen- und Investitionswissen vermitteln. Einer hiervon ist z.B. >Homemade Finance< von Alex Werle. Zum Start des noch sehr jungen Jahres 2017 möchte ich euch in diesem Artikel die (meiner Meinung nach) 3 wichtigsten Investitionen in eurem Leben vorstellen. Eines vorweg: Gold, Aktien und Anleihen sind nicht dabei….

Beliebte Posts

Achtung!
Beim Handel mit Wertpapieren jeglicher Art besteht immer das Risiko vom Teilverlust bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Der Handel an der Börse erfolgt daher ausschließlich auf eigene Gefahr.

Hier gehts zu den rechtlichen Hinweisen