Samstag, 29. Oktober 2016

Was sind Einkommens-Aktien (Dividendenaristokraten)?

Viele denken beim Investieren an der Börse ginge es nur darum, dass nach dem Kauf der Aktienpreis steigt getreu dem Motto „günstig kaufen und teurer wieder verkaufen“. Von daher werdet ihr überrascht sein, dass sich der Preis einer Aktie gar nicht stark verändern muss damit ihr trotzdem ein stetiges Passives Einkommen generiert. Bei diesen Anlagen spricht man von sog. Einkommens-Aktien oder auch Dividendenaristokraten.

Deshalb möchte ich in diesem Artikel mit euch Mal schauen, was man über Einkommens-Aktien bzw. Dividendenaristokraten wissen sollte.

Dienstag, 25. Oktober 2016

Verzweifelte Banker und Politiker

Die Niedrigzinspolitik der EZB als Ausrede für das Ausnehmen der Kunden


In der aktuellen Sendung „Hart aber Fair“ im Ersten ging es um das aktuelle Niedrigzinsumfeld und die daraus resultierenden Probleme für die Banken (>Hier geht's zur Aufzeichnung vom 24.10.2016<). Ziemlich gut gefallen hat mir auch >diese Kritik< als Artikel auf der Online-Seite vom Handelsblatt. Der Autor hat sich hier u.a. über die „jammernden Banker“ und ratlosen Politiker lustig gemacht. Eigentlich wäre das dumme Geschwätz auch zum Lachen, wenn die Konsequenzen für uns Bürger nicht so gravierend und fatal wären.

Sonntag, 23. Oktober 2016

Der Megatrend Wasser

Das Wasser als Urstoff – Ansichten aus der Antike


„Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser, denn Wasser ist alles und ins Wasser kehrt alles zurück“

Dieser Satz stammt vom dem berühmten griechischen Philosophen und Mathematiker Thales von Milet (geb. ca. 624 v. Chr.). Seiner Ansicht nach gab es für alles Sein auf der Erde und die Erde selbst einen gemeinsamen Urgrund. Er kam zu dem Schluss, dass es sich bei diesem Urgrund bzw. Urstoff um das Wasser handeln musste. Da er diese Annahme auch auf die Astronomie bezog sah er die Erde als auf Wasser schwimmend an.

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Sicherheit und Risiko an der Börse (Youtube Video)

Es gibt keine Sicherheit im Leben und der Geldanlage


Insbesonder beim Thema Eigenverantwortung Geldanlage werde ich immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass es ja viel zu kompliziert sei sich selbst darum zu kümmern und die Börse ja ohnehin viel zu unsicher ist. Diese Angst führt dann dazu, dass viele Leute (meist unrentable) Versicherungs- und Finanzprodukte abschließen bei denen letztendlich nur der Anbieter gewinnt.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Meine Dividenden ETF's mit hoher Ausschüttung - UPDATE

Vor einiger Zeit hatte ich euch bereits eine ausführliche Liste mit allen wichtigen Infos der Dividenden ETF's (und allen anderen ETF's) in meinem Portfolio gepostet (>hier gehts zum Artikel<). Da jetzt nicht nur ein weiterer ETF dazu gekommen ist, sondern sich von Seiten der Anbieter auch Änderungen ergeben haben, gibt es nun ein Update der Liste. Die Änderungen zum letzten Mal habe ich farblich markiert. Wenn euch manche Ausdrücke "spanisch" vorkommen empfehle ich euch den Artikel >Worauf achte ich bei einem ETF?< zu lesen

Sonntag, 16. Oktober 2016

Schneller Reichtum an der Börse - Trader und Investoren

Ohne Risiko keine Rendite


Ein guter Freund von mir lebt seit Jahren hauptberuflich vom Trading an den internationalen Börsen. Er ist aber ursprünglich nicht an der Börse reich geworden, sondern war vorher erfolgreicher Unternehmer. Nebenbei macht er mittlerweile auch Tradingseminare um sein Wissen weiterzugeben. Interessanterweise gehören zu den Teilnehmern Leute aller Altersklassen (er meinte der jüngste Teilnehmer bisher wäre gerade mal 14 gewesen) und sozialen Schichten. Vom Studenten über den Arbeitnehmer, Feuerwehrmann und Fließbandarbeiter bis zum Unternehmer und Topmanager. Als wir uns vor kurzem über seine Erfahrungen aus den Seminaren unterhalten haben, hat mich eine Aussage über die Teilnehmer und das Thema Risiko(management) besonders überrascht.

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Portfolio 12.10.2016

Es ist wieder soweit für ein kleines Portfolio Update. Auch dieses Mal gibt es wieder eine neue Position. Das sollte nun allerdings das letzte Mal gewesen sein. Bei dem Neuzugang handelt es sich um den WisdomTree Emerging Markets Equity Income UCITS ETF DE (WKN: >A14NDZ<). Dieser ETF misst die Entwicklung von Aktien aus den Emerging Markets, also den sog. Schwellenländern. Darin enthalten sind z.B. Dividendenaktien aus Ländern wie China, Russland, Südafrika, Brasilien und Polen. Also definitiv kein Investment für absolut risikoscheue Anleger. Dafür lassen sich die Dividenden aber sehen. Nun aber erstmal die üblichen Zahlen, Daten und Fakten:

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Sind sie zu stark, bist du zu schwach! - Finanzielle Freiheit und Konsum

Jeder kann finanziell frei werden und ein passives Einkommen generieren


In diesem Artikel zeige ich euch eine todsichere und geheime Methode wie ihr in nur einer Woche Millionär werdet…Kennt ihr solche Anzeigen und Spammails? Das ist natürlich totaler Blödsinn. Trotzdem kann tatsächlich jeder von uns Millionär werden. Der Frage warum es nur die wenigsten tatsächlich schaffen gehe ich in diesem Post auf den Grund. Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich, was das mit dem Fisherman‘s Friend Slogan zu tun hat? Das erkläre ich euch gerne…

Dienstag, 4. Oktober 2016

Investitionen in Aktien, ETF's und Fonds (Youtube Video)

In meinem neuen Youtube-Video zeige ich euch, wie ihr jedem ganz einfach erklärt was der Unterschied zwischen Investitionen in Aktien, ETF's und Fonds ist.

Beliebte Posts

Achtung!
Beim Handel mit Wertpapieren jeglicher Art besteht immer das Risiko vom Teilverlust bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Der Handel an der Börse erfolgt daher ausschließlich auf eigene Gefahr.

Hier gehts zu den rechtlichen Hinweisen