Dienstag, 6. September 2016

Portfolio 06.09.2016

Im letzten Monat hat sich einiges in meinem Portfolio getan. Es wurden über Sparpläne wieder Positionen dazu gekauft und ich habe einen weiteren ETF ins Portfolio aufgenommen. Im Moment ist der Aktienanteil etwas untergewichtet. Das wird sich allerdings bis Ende des Jahres noch ändern. Aber seht einfach selbst:


ETF Dividenden Portfolio

ETF Dividenden Portfolio Aufteilung

Porftolio Aufteilung nach Assets

Gegenüber dem letzten Update vom 04.08.2016 habe ich einiges an „Papiergewinnen“ eingebüßt. Den größten Rutscher nach Unten gab es bei dem Goldminen-ETF. Während dieser Anfang August noch bei +23,45% notierte, steht der Fonds jetzt nur noch bei mickrigen +2,92% (meinen Silber ETC hat es nicht ganz so hart erwischt). Der Hauptgrund wird wohl die letzte FED-Sitzung von vor zwei Wochen gewesen sein. Hier hatte Yellen angedeutet, dass man sich vorstellen könne dieses Jahr doch noch die Leitzinsen anzuheben (eine ziemlich wage Aussage). Allerdings waren die US Arbeitsmarktdaten letzte Woche wieder ziemlich ernüchternd. Daher bleibt abzuwarten, ob sich dieses Jahr wirklich was an der Zinspolitik der US Notenbank tut. Ich freue mich jedenfalls über günstige Kaufkurse.

Ansonsten habe ich noch meine Positionen im Bereich Unternehmensanleihen ausgebaut. Den iShares Global High Yield Corp Bond UCITS ETF habe ich verdoppelt. Neu hinzugekommen ist der ISHARES JPMORGAN USD EMERGING MRKTS BOND FUND mit Unternehmensanleihen aus dem Bereich Schwellenländer. Das charmante an diesem ETF ist, dass die Ausschüttung monatlich erfolgt. Ich war letzten Monat allerdings zu spät dran. Daher werde ich hier die erste Ausschüttung erst in diesem Monat erhalten.

So viel also zum aktuellen Stand des Portfolios. Demnächst dürften auch wieder die nächsten Dividendenausschüttungen anstehen.

Wenn ihr Fragen habt, dürft ihr diese natürlich gerne unter dem Artikel in den Kommentaren stellen.

VG
Euer Philipp

Beliebte Posts

Achtung!
Beim Handel mit Wertpapieren jeglicher Art besteht immer das Risiko vom Teilverlust bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Der Handel an der Börse erfolgt daher ausschließlich auf eigene Gefahr.

Hier gehts zu den rechtlichen Hinweisen